Ferienwohnung in den Bergen

Hier stellen wir Ihnen einige nahegelegenen Gaststätten vor.

Die Km-Angaben sind die Entfernungen zwischen Ferienwohnung und dem Wanderziel. Das Verhältnis von Straße und Waldweg ist abhängig von der Waahl der Route. Bei der Angabe "Straße" besteht die Möglichkeit, auch mit dem Auto oder Motorrad  das Ziel zu erreichen.

Waldgaststätte Jägerhaus (380m ü.NN)

      ca. 1,5 Km (Straße, Waldweg)

Berggasthaus Schöne Aussicht (410 m ü.NN)

  ca.  4 Km Straße, 1,5 Km Wald- und Weideweg)

Picho-Baude (498 m ü.NN)

 ca. 3,5 Km (Straße, Waldweg), fährt man mit dem Fahrzeug, erreicht man diese Berg Gaststätte nur durch Wilthen und Tautewalde, vom parallel liegenden Tal (ca. 7,5 Km).

Anfahrt mit dem Fahrzeug

   Hier hat man die Möglichkeit hinauf zu fahren oder zu laufen. Wird der Aufstieg gewählt, bleibt das Fahrzeug auf dem Parkplatz (links abbiegen) und es wird diesen Waldweg empor gestiegen (ca. 400 m).    Da die Bäume schon recht groß geworden sind, bietet sich nicht überall ein solcher Ausblick, der während des Auftieges sich zeigt.

Wandern zum Picho (ca. 3,5 Km)

Aufstieg zum Galgenberg, auf dem Kammweg entlang in Richtung West über Weideland und durch den Wald ist ein leichter Weg.

  Diese Sitz-Gelegenheit bietet sich zu einer Ruhe-Pause ein.

Mönchswalder Bergbaude (449 m ü.NN)

Die Mönchswalder Bergbaude erreicht man vom Parkplatz vor dem Jägerhaus die Straße entlang (ca. 800 m) oder erklimmt einen Waldweg (steiler Aufstieg ca. 500 m).

             steiler Aufstieg

Ist der Aufstieg geschafft, kann man sich verwöhnen lassen und die Aussicht auf die schöne Oberlausitz in die Ebene oder in das Bergland vom Turm genießen.

   Blickrichtung Nord in die Ebene

   Blick auf die Mönchswaldkette (rts, ca. 460 m), daneben das Tal in dem Irgersdorf liegt, daneben der Galgenberg (389 m) und Picho (498 m), daneben im Tal Wilthen und dahinter der Dahrener Berg (491 m).

Wird weiter ergänzt!

Gebietsgemeinschaft

nach oben